Panorama by Friedjof Feye

PANORAMA

by Friedjof Feye

PANORAMA

by Friedjof Feye

Text — Fabian Reichenbach

Mit was beschäftigen sich eigentlich Skate-Fotografen, denen leider jede Chance verwehrt wird, auf einem Trip neues Material zu sammeln? – Diese Frage konnte uns Friedjof Feye ausführlich beantworten. Da Friedjof eher „offline“ und weniger digital unterwegs ist, verschlug es ihn in seine Dunkelkammer, um eigentlich schon längst in Vergessenheit geratenen Bildern ein neues Leben einzuhauchen. Der Grund dafür scheint ein ganz natürlicher zu sein, denn es geht ihm um das Gefühl, Dinge in der Hand zu halten, festzuhalten und zu bewahren, darum, den Dingen ihren ganz besonderen Raum und Platz zu geben als etwas Spezielles, als etwas, das entschleunigt. Das entspricht eben dem kompletten Gegenteil von Instagram beispielsweise. Friedjof ist ein Fotograf, dem es nicht um Quantität geht und darum, möglichst stündlich etwas auf Social-Media zu posten. Es macht den Anschein, Friedjof sei von „der alten Schule“, insbesondere, was die Fotografie an sich betrifft. Selbst heutzutage – um wieder auf Social-Media zu kommen – sieht man wieder vermehrt analoge Party-Snapshots. Auf Skateshots trifft das, bis auf ein paar Ausnahmen, allerdings eher weniger zu. Denn kaum jemand entwickelt diese noch selbst, gerade weil sich der Prozess bei Farbfilmen deutlich schwieriger gestaltet als bei Schwarz-Weiß. Es ist ziemlich easy, die belichteten Filme im Foto-Labor abzugeben, entwickeln und einscannen zu lassen und die Fotos dann hochzugeladen. In der Dunkelkammer braucht man aber ein gewisses Maß an Präzision, Fingerfertigkeit und Erfahrung, denn kleinere Fehler beim Entwickeln werden sofort bestraft. Mit einem zufällig entdeckten Toner-Set aus den 90ern in der Hand und etwas Bleichmittel konnte Friedjof aus bereits bestehenden, archivierten Aufnahmen zwar keine neuen Momente festhalten, dafür aber ein vollkommen neues Bild mit einzigartigem Sepia-Effekt entstehen lassen. Diese Serie sollte sich eigentlich als totaler Zufall entwickeln, in ihm aber reifen und schlussendlich zu dem werden, was ihr hier bestaunen könnt.  

Nils-Brauer-wallie-Kroatien

Nils Brauer • Wallie

Wladimir-Hoppe-ollie-to-fakie-Wolfsburg

Wladimir Hoppe • Ollie to fakie

Daniel-Pannemann-fs ollie-Hannover
Daniel-Pannemann-fs ollie-Hannover-2

Daniel Pannemann • fs Ollie

Ilja-Judizki-bs-flip-Hannover

Ilja Judizki • bs flip

Gorden-Reh-portrait-Hannover
Gorden-Reh-kickflip-Hannover

Gorden Reh • Kickflip into bank

LATEST

NEWS

FEATURED

STORIES

Cover-issue-44

IRREGULAR
SKATEBOARD
MAGAZIN ISSUE
No. 44

Hier gibt es einen Einblick

in unsere aktuelle Ausgabe

read more
Cover-issue-44

IRREGULAR
SKATEBOARD
MAGAZIN ISSUE
No. 44

Hier gibt es einen Einblick

in unsere aktuelle Ausgabe

read more

Impressum     Datenschutz     AGB’s