Mark Frölich – BFTP

MARK
FRÖLICH/
BLAST FROM
THE PAST

Foto / Fabian Reichenbach

MARK
FRÖLICH/
BLAST FROM
THE PAST

Mal direkt vorweg – es gibt viel zu viele gute Videos und Parts um sie auf die fünf Besten zu begrenzen. Wahrscheinlich würde die Liste zwei Wochen später ein bisschen anders aussehen. Da man in zwei Wochen vielleicht grade andere Parts im Kopf hätte.

Flip Skateboards – Sorry / Arto Saari

Ich denke, wenn ich meinen absoluten Favorite Part nennen müsste, dann wäre es immer dieser hier. Warum? – Zwei killer Bowie Songs auf denen Arto sein bestes Skaten abliefert – die Songs passen sooo gut zu ihm und seinem Style. Dieser Part verkörpert für mich so stark eine Ära in Skateboarding, die ich sehr gemocht habe und mich immer wieder gerne daran erinnere. „Sorry“ und „Really Sorry“ hatten auf mich und sicherlich viele andere um mich rum, so einen großen Einfluss, dieser bleibt für immer im Getriebe. Auch Appleyards Part ( noch stärker in „Really Sorry“ ) – wow – der hat mich damals so geflasht und tut es heute auch immer noch. Das ist einfach Skateboarding mit dem ich mich connected fühle, damals schon und heute ist es auch immer noch so .

PuzzleVM – Issue 13 / Flo Marfaing

Pure determination , viel zu viel Skills und seiner Zeit weit voraus mit mad Street-Vibe. Flo hat mit diesem (und auch vielen anderen seiner Parts ) für Europa die Türen geöffnet. Wärend die Meisten Amis uns damals gar nicht so ernst genommen haben, filmte Flo diesen Part, den damals niemand ignorieren konnte al er rauskam. Nollie Crooks le dome, vor mehr als 20 Jahren … come on! Forever proud of u brotha!

The Done Video / Bülent Kurtca

Warum dieser Part? Bülent ist einer meiner Lieblings-Skater, einer meiner Lieblings-Menschen und einfach mein „Anatalian hermano“. Wir haben den Part damals zusammen gefilmt, in einer Zeit die wir beide (und der rest der BBC) niemals vergessen werden. Sein fs halfcab Heeler am Macba, zwei Tage vor der Premiere mit gebrochener Hand ist nach wie vor eine der besten Erinnerungen meiner Zeit auf dem Board .

Miss u Amja !

enjoi – Bag of Suck / Jerry Hsu

All in! Crazy Spot- und Trick-Auswahl. Geblutet wie ein Schwein für diesen Part und einfach alles gegeben. Hats off!

Tony Hawk – 50 Tricks at Age 50 

Mit 50 Jahren und nach so einer krassen Karriere, mit vielen Verletzungen etc., sich selbst nochmal so die Ehre zu geben, pure inspiration! Ahnt den Slam und sein Gesicht nach dem vorletzten Trick. Danach haut er sogar noch nen neuen Move oben drauf … Pure Love for Skateboarding !

Honorable Mentions:

All Eniz, Penny, Josef Scott Jatta, Kenny Anderson Footage und viele viele Andere, die ich jetzt grade nich erwähnt habe. Ah ja, fuck,  fast vergessen – Jeremy Wray Footage, die muss noch rein…

LATEST

NEWS

FEATURED

STORIES

markus-blessing-bs-smith-cover-issue-42-dennis-scholz-irregularskatemag

IRREGULAR
SKATEBOARD
MAGAZIN ISSUE
No. 42

Hier gibt es einen Einblick

in unsere aktuelle Ausgabe

read more
markus-blessing-bs-smith-cover-issue-42-dennis-scholz-irregularskatemag

IRREGULAR
SKATEBOARD
MAGAZIN ISSUE
No. 42

Hier gibt es einen Einblick

in unsere aktuelle Ausgabe

read more

Impressum     Datenschutz     AGB’s