thomas-eckert-daggers-full-part

Thomas Eckert – Daggers Full Part

Wir freuen uns den zweiten Part des Favorite „Daggers“ Full Length Video präsentieren zu dürfen. Thomas Eckert ist nicht nur ein bayrischer Kerl der in einem Sushi Restaurant arbeitet, nein er könnte sich auch gut als Frontman einer Boygroup vorstellen. Seine ganze Footage hat er meistens auf Touren eingetütet, da Tom so oft es geht auf Reisen und Trips ist. Genug geredet hier sein Part und unterhalb des Videos gibt es noch ein paar Fragen an ihn!

Hej Tom, ihr habt ja ca. 2 Jahre für euer erstes Favorite Full Length Video gefilmt. Wie war es für dich die zwei Jahre zusammengefasst als ein „VideoAlbum“ zu sehen?

„Der Großteil der Footage ist auf unseren Touren und Trips entstanden und  dementsprechend war ich bei dem meisten Zeug dabei. Wenn man sich das Video jetzt dann gelegentlich ansieht, kommen wieder irgendwelche Momente durch, die man an bestimmten Tagen oder Streetsessions erlebt hat. Ziemlich dope!“

Ist dann dein Spitzname „Mosh Eckert“ auf den Touren entstanden, oder woher kommt der?

Ganz genau. Auf den bin ich super stolz! Manual und Curb fahren dürfen wir auf Touren eh nie. Da schreit die Führungsebene immer „Das dauert zu lange bis was geht. Lass lieber zu irgendeiner Rail!“

Klar, da steht die Produktivität auf alle Fälle im Vordergrund. Bist du dann mit deiner Mosherei partbezogen zufrieden oder hätten lieber noch paar mehr Manuals drin sein sollen?

„Paar mehr Tricks an Stufen oder so hätten schon noch drin sein können, aber das is eigentlich eh nicht so mein Spezialgebiet. Das hab ich den anderen Boys überlassen und sie haben das auch gut gemeistert würde ich sagen. Paar meiner Lieblingscurb-Moves fehlen leider, aber im Großen und Ganzen bin ich recht zufrieden.“

Dein Part tanzt musikalisch etwas aus der Reihe, gab’s hier Sonderwünsche?

„Nicht wirklich. Ich persönlich hätte nichts gegen HipHop gehabt, aber ich hab einfach mal paar Vorschläge gebracht und einer davon wurde dann verwendet. Zwar nicht meine persönliche Nummer 1, aber sonst finde ich den Song eigentlich ganz cool.“

thomas-eckert-full-part-daggers

Filmt ihr schon den 2. Streifen oder wann gibt es den nächsten Part von dir?

„Es gibt noch keinen konkreten Plan. Zumindest weiß ich noch nichts, aber es kommt auf jeden Fall nochmal was! [ Anmerkung vom Boss: das nächste video projekt ist schon in planung ] Ich werde den nächsten Sommer in Lissabon verbringen. Da sollte auf jeden Fall wieder Footage zusammenkommen. Motivation ist auf jeden Fall da.“

So Tom, letzte Frage, wie war es für dich dein Part auf Leinwand vor ganz München und weiteren Kreisen zu sehen? Oder warst schon so dicht dass du es nicht mehr fühlen konntest?

„Ich war bei allen Premieren schon vor dem Video recht gut angetrunken, aber was ich noch weiß: es war immer mega gut. Hab die Momente auf jeden Fall sehr genossen. Prost“



LATEST

NEWS

FEATURED

STORIES

cover-issue-47

IRREGULAR
SKATEBOARD
MAGAZIN ISSUE
No. 47

Hier gibt es einen Einblick

in unsere aktuelle Ausgabe

read more
cover-issue-47

IRREGULAR
SKATEBOARD
MAGAZIN ISSUE
No. 47

Hier gibt es einen Einblick

in unsere aktuelle Ausgabe

read more

Impressum     Datenschutz     AGB’s