CDMX – Tortas al fuego

CDMX –

TORTAS AL FUEGO

Text & Fotos von Friedjof Feye

CDMX-Friedjof-Feye-mexico-niklas-maxi-schaible-skate-trip--9
CDMX-Friedjof-Feye-mexico-niklas-maxi-schaible-skate-trip--8

„Wenn ich mich recht erinnere, wurde die Idee, einen Skatetrip nach Mexiko zu machen, auf einer gemeinsamen Urlaubsreise von Maxi und mir im Jahr 2018 geboren. Wir kamen richtig gut miteinander klar – ein perfektes Match eben – und Maxi war (und ist wahrscheinlich immer noch) richtig gehyped vom mexikanischen Bier und Essen.  

CDMX-Friedjof-Feye-mexico-niklas-maxi-schaible-skate-trip--9
CDMX-Friedjof-Feye-mexico-niklas-maxi-schaible-skate-trip--8

„Wenn ich mich recht erinnere, wurde die Idee, einen Skatetrip nach Mexiko zu machen, auf einer gemeinsamen Urlaubsreise von Maxi und mir im Jahr 2018 geboren. Wir kamen richtig gut miteinander klar – ein perfektes Match eben – und Maxi war (und ist wahrscheinlich immer noch) richtig gehyped vom mexikanischen Bier und Essen.  

CDMX-nini-maxi-schaible-in-mexico-irregularskatemag-friedjof-feye-7
CDMX-nini-maxi-schaible-in-mexico-irregularskatemag-friedjof-feye-3

Letztendlich verging aber doch ein wenig Zeit bis Maxi, sein Bruder Niklas und „Team Media“ – Oskar Ong und ich selbst – tatsächlich gemeinsam nach Zentralamerika aufbrachen. Während Hurrikan Sabine in Westeuropa wütete, durfte unsere Crew in Begleitung unseres lokalen Spotguides und Kumpel Carlos Padilla, die angenehme Wärme der Ciudad de México (CDMX) genießen. 

CDMX-nini-maxi-schaible-in-mexico-irregularskatemag-friedjof-feye-2
CDMX-nini-maxi-schaible-in-mexico-irregularskatemag-friedjof-feye-7
CDMX-nini-maxi-schaible-in-mexico-irregularskatemag-friedjof-feye-3

Letztendlich verging aber doch ein wenig Zeit bis Maxi, sein Bruder Niklas und „Team Media“ – Oskar Ong und ich selbst – tatsächlich gemeinsam nach Zentralamerika aufbrachen. Während Hurrikan Sabine in Westeuropa wütete, durfte unsere Crew in Begleitung unseres lokalen Spotguides und Kumpel Carlos Padilla, die angenehme Wärme der Ciudad de México (CDMX) genießen. 

CDMX-nini-maxi-schaible-in-mexico-irregularskatemag-friedjof-feye-2
Unknown-5 Kopie
CDMX-nini-maxi-schaible-in-mexico-irregularskatemag-friedjof-feye-31
CDMX-nini-maxi-schaible-in-mexico-irregularskatemag-friedjof-feye-28
CDMX-nini-maxi-schaible-in-mexico-irregularskatemag-friedjof-feye-32
CDMX-nini-maxi-schaible-in-mexico-irregularskatemag-friedjof-feye-10
CDMX-nini-maxi-schaible-in-mexico-irregularskatemag-friedjof-feye-30

Während der ersten beiden Wochen des Trips teilten wir uns eine Wohnung im reizenden Stadtviertel Condesa, wo man eine Unzahl an Bars, öffentlichen Parks und Märkten findet – perfekt um dort als Tourist ganze Tage zu verbringen. 

CDMX-nini-maxi-schaible-in-mexico-irregularskatemag-friedjof-feye-29
CDMX-nini-maxi-schaible-in-mexico-irregularskatemag-friedjof-feye-5
CDMX-nini-maxi-schaible-in-mexico-irregularskatemag-friedjof-feye-6

Zum Skaten hielten wir uns dort allerdings kaum auf, denn wir wollten möglichst viel von CDMX erkunden. Neben all den bekannten Spots bietet die Stadt nämlich unendliche Möglichkeiten, um als Skateboarder kreativ zu werden. 

CDMX-nini-maxi-schaible-in-mexico-irregularskatemag-friedjof-feye-4
CDMX-nini-maxi-schaible-in-mexico-irregularskatemag-friedjof-feye-26
CDMX-nini-maxi-schaible-in-mexico-irregularskatemag-friedjof-feye-20
CDMX-nini-maxi-schaible-in-mexico-irregularskatemag-friedjof-feye-21
CDMX-nini-maxi-schaible-in-mexico-irregularskatemag-friedjof-feye-11
CDMX-nini-maxi-schaible-in-mexico-irregularskatemag-friedjof-feye-15

An manchen Tagen schafften wir es nicht einmal über eine einzelne Straße hinaus, da wir einfach an jeder Ecke etwas Neues fanden. Ehe wir uns versahen, waren die ersten beiden Wochen auch schon vorbei. Ebenso unendlich wie das Spotaufgebot der CDMX war wohl auch unser Konsum von Horchatas, Tortas, Quesadillas und natürlich Cervecas.

CDMX-nini-maxi-schaible-in-mexico-irregularskatemag-friedjof-feye-21
CDMX-nini-maxi-schaible-in-mexico-irregularskatemag-friedjof-feye-11
CDMX-nini-maxi-schaible-in-mexico-irregularskatemag-friedjof-feye-15

An manchen Tagen schafften wir es nicht einmal über eine einzelne Straße hinaus, da wir einfach an jeder Ecke etwas Neues fanden. Ehe wir uns versahen, waren die ersten beiden Wochen auch schon vorbei. Ebenso unendlich wie das Spotaufgebot der CDMX war wohl auch unser Konsum von Horchatas, Tortas, Quesadillas und natürlich Cervecas.

CDMX-nini-maxi-schaible-in-mexico-irregularskatemag-friedjof-feye-13
CDMX-nini-maxi-schaible-in-mexico-irregularskatemag-friedjof-feye-16
CDMX-nini-maxi-schaible-in-mexico-irregularskatemag-friedjof-feye-17

Egal, wie schön es auch in Condesa war, hatten wir uns als Crew vielleicht doch ein wenig zu sehr eingelebt. Tagein, tagaus machten wir die gleichen Witze, die nicht einmal lustig waren und es wurde Zeit für einen Tapetenwechsel.

CDMX-nini-maxi-schaible-in-mexico-irregularskatemag-friedjof-feye-14

Wir buchten einen Flug an die Westküste des Landes, nach Puerto Vallarta und landeten im Paradies (el paraiso). Dort erwarteten uns wunderschöne Strände, türkises Wasser und perfekte Wellen zum Surfen – allerdings nicht unbedingt für Team Media. Oskar und ich kassierten nämlich ein paar klassische Wipeouts.

CDMX-nini-maxi-schaible-in-mexico-irregularskatemag-friedjof-feye-22
CDMX-nini-maxi-schaible-in-mexico-irregularskatemag-friedjof-feye-23
CDMX-nini-maxi-schaible-in-mexico-irregularskatemag-friedjof-feye-27
CDMX-nini-maxi-schaible-in-mexico-irregularskatemag-friedjof-feye-18
CDMX-nini-maxi-schaible-in-mexico-irregularskatemag-friedjof-feye-25
CDMX-nini-maxi-schaible-in-mexico-irregularskatemag-friedjof-feye-19

Abgesehen davon verbrachten wir dort aber eine weitere großartige Woche voller Lachen – neue Orte geben schließlich auch Inspiration für neue Witze –, voller Wallrides und voller Fisch-Tacos. Auf Letztere folgte allerdings zu guter Letzt noch ein ordentlicher Durchfall (la venganza de montezuma) – ein perfektes Ende für den Trip und ein guter Start für einen zwanzigstündigen Flug nach Hause.“

CDMX-nini-maxi-schaible-in-mexico-irregularskatemag-friedjof-feye-24
CDMX-nini-maxi-schaible-in-mexico-irregularskatemag-friedjof-feye

LATEST

NEWS

FEATURED

STORIES

issue-48-cover-website

IRREGULAR
SKATEBOARD
MAGAZIN ISSUE
No. 48

Hier gibt es einen Einblick

in unsere aktuelle Ausgabe

read more
issue-48-cover-website

IRREGULAR
SKATEBOARD
MAGAZIN ISSUE
No. 48

Hier gibt es einen Einblick

in unsere aktuelle Ausgabe

read more

Impressum     Datenschutz     AGB's